TSV Weilheim an der Teck

Abteilung Fussball 2015-2016

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Herzlich willkommmen bei den Fussballern des TSV Weilheim

Für den TSV Weilheim sind ca. 400 Spieler im Einsatz. Etwa 70 Personen sind für den Aktiven Bereich mit 3 Teams am Start und ca. 330 Jugendliche sind für 20 verschiedene Mannschaften im Einsatz.
Die erste Herrenmannschaft spielt seit Sommer 2010 in der Landesliga ( Staffel 2 ) und wurde nach zwei dritten Plätzen zuvor, in der abgelaufenen Saison 14/15, Vizemeister.
Die zweite Herrenmannschaft musste leider absteigen und den bitteren Weg in die Sicherheitsliga Kreisliga B / 6 antreten.
Unsere Frauenmannschaft besteht in dieser Saison nur aus einer Mannschaft und ist seit Sommer 2012 ebenfalls in der Landesliga ( Staffel 1 ) ansässig.
Ebenfalls ist im Jugendbereich eine reine Mädchenmannschaft, die B-Juniorinnen, im Spielbetrieb dabei.
Unsere A – Junioren sind in der abgelaufenen Saison in der Relegation zum Aufstieg in die Verbandsstaffel im 11m schießen gescheitert, so dass sie ein weiteres Jahr in der Bezirksstaffel im Einsatz sind. Erstmals geht zur neuen Saison eine zweite A–Juniorenmannschaft an den Start. Die B1–Junioren haben sich den Klassenerhalt in der Verbandsstaffel Nord gesichert und gehen nun hier nach dem Aufstieg 2013 in die dritte Saison. Unsere C1–Junioren haben sich den Meistertitel geholt und damit den Aufstieg in die Landesstaffel perfekt gemacht. Die D1 – Junioren spielen ebenfalls in der Bezirksstaffel. Bei den E – Junioren sind in dieser Saison 3 Mannschaften im Einsatz um Punkte. Die restlichen Teams F–Junioren sowie Knirpse und Bambinis sind ebenfalls in der aktuellen Spielrunde im Spielbetrieb mit mehreren Mannschaften vertreten.
Informationen zur abgelaufenen Saison gibt es oben im Menü "Archiv"

Landesliga Männer // Das große Zittern: Bonifatius, Sophie und Ebersbach

Wochenende der Entscheidungen in der Fußball-Landesliga. Nicht nur an der Spitze, auch beim Thema „Personalumbruch“ in Weilheim.

Weiterlesen...

Landesliga Männer // Weilheim bricht den Bann

Der Erfolg der Limburgstädter war völlig verdient. Der einzige Wermutstropfen war die Rote Karte für Weilheims Innenverteidiger Martin Kirschmann. Dem Weilheimer Trainer Alexander Hübbe stand die Freude über den Erfolg ins Gesicht geschrieben. In den letzten drei Begegnungen war seine Mannschaft zumindest ein gleichwertiger Gegner, doch das Ergebnis sprach eine andere Sprache.

Weiterlesen...

Video TSV Weilheim - TSV Buch

Knappe Niederlage im letzten Saisonspiel gegen Fellbach

SV Fellbach – TSV Weilheim 2:1 Im letzten, für den Klassenerhalt bedeutungslose Spiel der aktuellen Saison gewann der SV Fellbach gegen die C1 des TSV Weilheim knapp, aber verdient mit 2:1.

Weiterlesen...

Landesliga Männer // Gute
Unterhaltung

In einer abwechslungsreichen Partie voller Torraumszenen schrammte Fußball-Landesligist TSV Weilheim haarscharf an einem Auswärtssieg vorbei.

Weiterlesen...

E1 spielt Fußball

Im nahezu ausverkauften Lindachstadion in Weilheim traf die E1 gegen den SV Nabern. Vor der beeindruckenden Kulisse begannen die Weilheimer druckvoll, kamen umgehend zu ersten Chancen und legten 2 Tore vor. Bei sommerlichen Temperaturen hielten die Weilheimer das Tempo hoch und waren deutlich überlegen, was sich in weiteren Treffern zeigte.

Weiterlesen...

Landesliga Männer // Boller Führungstreffer öffnet alle Türen

0:2 (0:0) zu Hause gegen den TSV Bad Boll: Der TSV Weilheim verliert in der Fußball-Landesliga auch das zweite Spiel gegen ein Spitzenteam.

Weiterlesen...

B1-Junioren // Weilheimer U17 marschiert am 1. Mai

TSV Weilheim - SV Fellbach 8:2 (3:1)
Neue Besen kehren auch in Fellbach gut. Mit neuem Trainer waren letzten die Ergebnisse der Gäste durchaus ansehnlich. Entsprechend motiviert begann Fellbach das Spiel mit stürmischen Angriffen. Doch der erste Weilheimer Angriff führte durch Adrian Immel gleich zum 1:0.

Weiterlesen...

C2 rasiert den TSV Ötlingen

Endlich! Die C2-Junioren des TSV Weilheim sind in der Kreisleistungsstaffel angekommen und haben ihren ersten Dreier eingefahren. Beim TSV Ötlingen zeigen die Jungs ihre beste Saisonleistung und gewannen gegen einen hoffnungslos überforderten Gegner mit 6:1.

Weiterlesen...

TSV Weilheim macht Klassenerhalt fix! Derbysieg gegen den 1. FC Eislingen

Die U15 des TSV Weilheim hat sich den Klassenerhalt in der Landesstaffel 2 gesichert und freut sich auf eine weitere Spielzeit in der dritthöchsten C-Jugend-Spielklasse. Am Samstag gab es vor 80 Zuschauern unter der Limburg einen 2:1 Erfolg gegen den Tabellendritten aus Eislingen. Das Team des TSVW-Trainergespanns Patrick Degout und Lars Wiest bestimmte die Partie und machte in den richtigen Momenten die Tore. Von den Gästen aus Eislingen kam insgesamt zu wenig.

Weiterlesen...

E1 mit Sommerfussball

Richtig heiß war es beim Spiel der E1 in Wendlingen, total ungewohnt. Dazu sind noch krankheits- und verletzungsbedingte Ausfälle zu verkraften, mal sehen, was die Kids zustande bringen. Und der Keeper wurde angeblich um 3 Uhr morgens auf der Tanzfläche der angesagtesten Disco in Stuttgart gesehen - mit einem ungarischen Model. Völlig unbeeindruckt davon drückten die Weilheimer dem Spiel ihren Stempel auf, endlich mal taktisch hervorragend eingestellt.

Weiterlesen...

Ein Remis das sich wie eine Niederlage anfühlt

Der TSV Weilheim spielt auf der Ostalb beim VfR Aalen 2:2
Unentschieden Rein von den Fakten her betrachtet hat sich für die C1 des TSV Weilheim die Auswärtsfahrt auf die Ostalb gelohnt, brachte die Degout/Wiest-Elf vom Spiel gegen die favorisierten U15 des Drittligisten VfR Aalen einen Punkt mit unter die Stammburg der Zähringer. Aber das, was die Mannschaft über den Großteil der Begegnung auf dem Platz ablieferten, war eindeutig ein Sieg – sprich drei Punkte – wert. Zeigte sich doch einmal mehr, wozu das Team in der Lage sein kann, wenn jeder einzelne an seine Leistungsgrenzen geht. Protagonist des Nachmittags war jedoch leider der Aalener Unparteiische, der mit einer Fehlentscheidung in der Nachspielzeit dem VfR zum glücklichen Punktgewinn verhalf und auf Weilheimer Seite für viel Unmut und Zorn sorgte. Doch der Reihe nach:

Weiterlesen...

B1-Junioren // Weilheimer B1 steht dreimal wieder auf

FSV Hollenbach - TSV Weilheim 3:3 (1:1)
Gegen abstiegsgefährdete Hollenbacher müssten sich die Weilheimer Youngsters mit einem Punkt zufrieden geben. Ab der ersten Minute merkte man den Hausherren an, dass sie unbedingt punkten mussten und wollten. Die Zweikämpfe im Mittelfeld wurden mit vollem Körpereinsatz geführt, sodass die Weilheimer sich kaum entfalten konnten. Trotzdem konnten die Hausherren das Weilheimer Tor zuerst nicht gefährden.

Weiterlesen...

Seite 1 von 93

Neueste Bilder

TSVW1_Buch_...

Kalender

TSV Stadionzeitung

Stadionzeitung

Anmeldung

You are here: