TSV Weilheim an der Teck

Abteilung Fussball 2014-2015

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Herzlich willkommmen bei den Fussballern des TSV Weilheim

Für den TSV Weilheim spielen ca. 400 Spieler Fussball. Die erste Männermannschaft spielt seit Sommer 2010 in der Landesliga, und hat 2013/14 nur knapp den Aufstieg in die Verbandsliga verpasst.
Die zweite Männermannschaft ist im Mai 2011 in Kreisliga A aufgestiegen und konnte in der Saison 2012/13 im oberen Drittel mitspielen. 2014/15 könnte hier noch mehr möglich sein.
Die Frauen 1 spielen in der Landesliga, die Frauen 2 in der Bezirksstaffel. Die B-Junioren sind nach Abschluß der Saison 2012/13 in die Verbandsstaffel aufgestiegen.
Die A-, C- und D-Junioren spielen in den jeweiligen Bezirksstaffeln und möchten in der Saison 2014/15  jeweils einen oberen Tabellenplatz erreichen.
Mit den B-Juniorinnen nimmt ein Team der Mädchen am Spielbetrieb teil.
Informationen zur abgelaufenen Saison gibt es oben im Menü "Archiv"

Junioren-Sichtungtrainings beim TSV Weilheim

Die Jugendfußballabteilung des TSV Weilheim führt für die kommende Saison 2015/16 Sichtungtrainings für Talente der B- und C-Junioren im Weilheimer Lindachstadion durch.

Weiterlesen...

Heimspiele 22. - 23. Mai 2015

Frauen haben Klassenerhalt in der Landesliga !

B1-Junioren // Ohne Glück

Sowohl für die Stuttgarter Kickers als auch für die Weilheimer stand sehr viel auf dem Spiel. Die Kickers mussten gewinnen um weiterhin im Aufstiegsrennen mit dabei zu sein, Weilheim hätte sich drei Spieltage vor Saisonende von den Abstiegsrängen vorerst entfernen können. Die Spielstärke der Stuttgarter war den Weilheimern noch vom Hinspiel bekannt, als man zur Halbzeit 0:2 hinten lag, letztendlich noch glückliches 3:3 über die Zeit rettete.

Weiterlesen...

Landesliga // „Blöde Gegentore bekommen“

Ergebniskrise beim TSV Weilheim: Nach zwei Niederlagen in Folge läuft der Fußball-Landesligist jetzt sogar Gefahr, noch den Aufstiegsrelegationsplatz zu verspielen. Bei den SF Dorfmerkingen gab es eine verdiente 1:2 (0:2)-Niederlage.

Weiterlesen...

Erfolgreiche A-Jugend beim Bezirkspokalfinale

nach der souveränen Bezirksmeisterschaft gelang der A-Jugend auch der Bezirkspokalerfolg. Somit konnte das Weilheimer Team alle möglichen Titel auf Bezirksebene gewinnen.

TSV Weilheim Fussball // A-Junioren // Bezirkspokalsieger 2014-2015

Weitere Bilder (Joachim Wiest) -> GALERIE

Weiterlesen...

B1-Junioren // Trotz großen Kampfes und guten Spiels keine Punkte

1.FC Heidenheim - TSV Weilheim 3:1 (1:1)

Die Weilheimer Nachwuchskicker müssen weiterhin um den Klassenerhalt in der Verbandstaffel bangen. Hatte man letzte Woche noch den SV Böblingen auf heimischen Rasen bezwingen können, sollte man beim Tabellenführer in Heidenheim trotz guter Leistung als Verlierer vom Platz gehen. Ein Punkt wäre aufgrund der gezeigten Leistung durchaus gerechtfertigt gewesen.

Weiterlesen...

A-Junioren gelingt perfekte Generalprobe vor Bezirkspokalfinale

Das letzte Auswärtsspiel der Bezirksstaffel-Saison gewann die A-Junioren beim Tabellendritten 1.FC Donzdorf auch in der Höhe verdient mit 4:1 Toren.

Weiterlesen...

Video: TSV Weilheim - TSGV Waldstetten

A- und C-Junioren des TSV Weilheim erringen souverän die Meisterschaft in der Bezirksstaffel

Die A-Junioren holten ebenfalls beim direkten Verfolger TV Nellingen den letzten noch notwendigen Punkt, um ebenfalls schon 2 Spieltage vor Schluß als Meister festzustehen.

Weiterlesen...

Landesliga // Hübbe rechnet mit einer harten Nuss

Direktaufstieg oder Relegation, das ist für den TSV Weilheim die Frage im spannenden Titelkampf mit dem 1. FC Heiningen. Im fünftletzten Auftritt bis zur endgültigen Entscheidung gilt es am Sonntag im heimischen Lindachstadion (15 Uhr), den Schwung des 7:1-Sieges von Köngen ins Spiel gegen TSGV Waldstetten mitzunehmen.

Es darf gejubelt werden: Nach dem 7:1-Sieg in Köngen wollen Weilheims Landesligakicker auch am Sonntag gegen Waldstetten punkten. Foto: Deniz Calagan

Weiterlesen...

C1-Junioren des TSV Weilheim erringen souverän die Meisterschaft in der Bezirksstaffel

Am drittletzten Spieltag empfingen die Weilheimer C1-Junioren mit dem FC Esslingen die in der Konkurrenz stärkste Mannschaft der Bezirksliga und konnten mit einem Sieg die vorzeitige Meisterschaft unter Dach und Fach bringen. Von Beginn entwickelte sich ein sehr gutes Spiel, in dem die Esslinger vor allem über lange Bälle versuchten die Weilheimer Abwehr zu überwinden. Die Weilheimer spielten gewohnt ballsicher, ließen Ball und Gegner laufen, hatten zunächst aber Schwierigkeiten sich vorne entscheidend durchzusetzen.

Hinten: Trainer Thomas Gundelsweiler, Benjamin Epple,  Shpat Krasnic, Tom Landwehr, Claas Hartmann, Marco Libhafsky, Pascal Zimmermann, Florian Kirchner, Ruben Garcia, Emilian Maue  Vorne:  Marvin da Costa Lopes, Valentin Zechner, Luca Haußer, Carolin Stahl, Mert Narin, Julian Gundelweiler, Muhammed Gülay Es fehlt: Paul Schlatter

Hinten: Trainer Thomas Gundelsweiler, Benjamin Epple, Shpat Krasnic, Tom Landwehr, Claas Hartmann, Marco Libhafsky, Pascal Zimmermann, Florian Kirchner, Ruben Garcia, Emilian Maue
Vorne: Marvin da Costa Lopes, Valentin Zechner, Luca Haußer, Carolin Stahl, Mert Narin, Julian Gundelweiler, Muhammed Gülay
Es fehlt: Paul Schlatter

Weiterlesen...

B1-Junioren // Ein Sieg der Willensstärke gegen starke Böblinger

Mit einem 1:0 Sieg haben sich die Weilheimer Verbandsstaffel-B-Junioren vorerst von den Abstiegsplätzen verabschiedet. Aus dem Hinspiel in Böblingen wusste man in Weilheim um die Offensiv Qualitäten und das robuste und körperbetonte Spiel der Gäste. Deshalb konnte man also ein eher Zweikampfintensives als ein von technischen Finessen und Feinheiten gespicktes Spiel erwarten, wie beim verdienten 2:1 Auswärtserfolg in Böblingen.

Weiterlesen...

Seite 1 von 79

Neueste Bilder

TSVW_A_Eisl...

Kalender

TSV Stadionzeitung

Stadionzeitung

Anmeldung

You are here: