Unsere D1 Jungs waren am Sonntag, den 16.02., zu Gast beim hochkarätig besetzten Turnier in Albershausen und holten ein tollen 3 Platz .


In der Gruppe mit Heidenheim, Eislingen, Reichenbach und Albershausen konnten wir uns als Gruppenzweiter durchsetzen. Im Halbfinale mussten wir uns leider gegen den 2007er Jahrgang vom MTV Stuttgart mit 2:1 und sehr viel Pech geschlagen geben. Abschließend haben wir das Turnier aber dann mit einem super Spiel gegen den FV 08 Bissingen beendet, welches wir mit 2:0 gewannen. 
Dieses war zugleich unser letztes Hallenturnier für diese Hallensaison.
Bei 8 Hallenturnieren belegten wir 6 mal den ersten Platz, 1 mal den zweiten Platz und bei den Hallenkreismeisterschaften den dritten Platz. Unsere Jungs können als jüngerer Jahrgang auf diese Leistung sehr stolz sein, denn man hat stets gegen Spieler des älteren Jahrgangs gut dagegengehalten.

Ergebnisse :
TSV Weilheim : 1. FC Heidenheim 0:2
TSV Weilheim : 1. FC Eislingen 2:1
TSV Weilheim : SGM Albershausen/Sparwiesen 7:1
TSV Weilheim : VFB Reichenbach 2:0
Halbfinale :
TSV Weilheim : MTV Stuttgart 1:2
Spiel um Platz 3 :
TSV Weilheim : FSV Bissingen 08 2:0

Mit dabei waren von oben links :
Trainer Nelson Abrantes , Simon Rameiser, Joel Abrantes , Erian Avdyli
Von unten links :
Till Schubarth, Simon Alt , Lenny Jäckel, Nicklas Ocker

 

c0603a5a 8dd8 4f8b a8e3 84e3b86b6cdc