Die D1 des TSV Weilheim holt den 1.Platz beim Turnier in Notzingen.

Am Sonntag waren unsere Jungs beim Turnier in Notzingen erfolgreich .


Im ersten Spiel gegen VFL Kirchheim zeigten unsere Jungs direkt wo der Weg hin führen sollte und gewann mit 2:1.
Im zweiten Spiel gegen SG Täle Kohlberg gewannen wir ungefährdet mit 4:0.
Im dritten Spiel gegen SGM Hochdorf Notzingen überrollten wir den Gegner und gewannen mit 6:0
Im letzten Gruppenspiel gegen SGM Holzmaden Ohmden gewannen wir dann 2:1 und waren damit im Finale .
Im Finale wartete der bis dahin wie wir ungeschlagene TV Nellingen (Jahrgang 07) und es war ein Krimi für die Jungs und die Zuschauer.
Nach 10 Minuten Spielzeit stand es 3:3 und wir mussten in die Verlängerung .
Dort traf zuerst Nellingen zum 4:3 doch unsere Jungs kamen 1 Minute vor spiel Ende mit dem 4:4 durch Erian Avdyli und 20 Sekunden vor Schluss Donnerte Joel Abrantes das Leder in den Winkel zum 5:4 für unseren TSV Weilheim .
Mit viel Moral , Spielwitz , Kombinationsfussball holten wir den Sieg und begeisterten die Zuschauer .

Torschützen .Erian (9) Joel (5) Malique (1) Niklas (1) Trian (2) Till (1)

Mit dabei waren:

von oben links : Trainer Jörg Kasper , Erian Avdyli , Malique Blichmann , Trainer Nelson Abrantes
von unten Links: Joel Abrantes , Trian Zafiriadis, Lenny Jäckel , Till Schubarth, Niklas Ocker .